Birdeatsbaby (UK)

Mi. 22. Nov 2017 - 18:00 Uhr | 65824 Schwalbach am Taunus


Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.


Wohnzimmerkonzert | House Concert

  • Voranmeldung notwendig | Registration necessary
  • Eintritt frei | No admission fee
  • Künstlerspende erwünscht | Artist donation suggested (€10-15 p.P.)
  • Begrenzte Gästezahl | Limited number of guests
  • Potluck Buffet

Bereits im November 2016 konnte die britische Band Birdeatsbaby aus Brighton beweisen, dass auch Progressive bzw. Independent Rock einen Platz im Wohnzimmer haben können! Uns hat das Konzert von Mishkin und Co. so sehr begeistert, dass wir sie direkt wieder eingeladen haben.

Die Musik von Birdeatsbaby lässt sich schwer kategorisieren, da sich so viele Einflüsse darin wiederfinden … am ehesten trifft es vielleicht „Dark Orchestral Symphonic Independent Rock„.

Gegründet im Jahr 2008, wurde die Band schnell bekannt für ihre theatralischen und visuelle Live-Auftritte, und ihre berüchtigten Musikvideos. Das bekannteste ist wohl „The Trouble“ (Regie: Philippa Bloomfield), das seither mehr als 250.000 Views auf YouTube erreicht hat und auch auf Filmveranstaltungen in Großbritannien gezeigt wird. Mit ihren Veröffentlichungen ‚Bigger Teeth‘ (2010) und ‚Feast of Hammers‘ (2012) tourte die Band ausgiebig durch Großbritannien, Europa und Amerika.

Letztes Jahr veröffentlichte die Band ihr viertes Studioalbum „Tanta Furia“, das von ihren Fans, treffend als „The Flock“ bezeichnet, mit Begeisterung aufgenommen wurde.

Birdeatsbaby sind Mishkin Fitzgerald, Garry Mitchell, Forbes Coleman and Hana Piranha.

Webpage Soundcloud Bandcamp Facebook Youtube