Lynne Hanson (CA)

So. 21. Okt 2018 - 18:00 Uhr | Schwalbach am Taunus


Keep this field blank:
Name*:
Pflichtfeld
E-Mail*:
Pflichtfeld
Plätze*:
Summe:
Kommentar/Nachricht:
Bitte hier die angezeigte Zeichenfolge eingeben:
Pflichtfeld

Mit Absenden der Anmeldung zu dem Konzert stimme ich der Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu


Wohnzimmerkonzert House Concert

  • Voranmeldung notwendig | Registration necessary
  • Eintritt frei | No admission fee
  • Künstlerspende erwünscht | Artist donation suggested (10-15€)
  • Begrenzte Gästezahl | Limited number of guests
  • Potluck Buffet

Wir alle tragen ein wenig Gewicht auf unseren Schultern, aber zum Songwriting gezwungen zu sein, ist eine willkommene Last für Lynne Hanson. Eigentlich würde man annehmen, dass ihre warme, düstere, knallharte Musik aus den südlichen USA kommt, allerdings stammt Lynne Hanson aus Ottawa in Kanada. Ihr Sound wurde aus ihrer lebenslange Erfahrung und Beeinflussung durch Rock, Blues und Roots geboren. Mit einer großzügigen Menge Texas-Grits und einer polierten Nashville-Sensibilität sind Lynnes Songs vertraut, aber furchtlos und stark. Sie mag Dinge, die an den Rändern etwas rau sind, aber ihr tiefes, bluesiges Schnauben ist rein und voller Stärke. Egal was das Lied ist, es gibt ein Gewicht und eine Wärme in ihrem Ausdruck.

Aufgewachsen in Ottawa, Kanada, begann Hanson als Teenager Gitarre zu spielen und arbeitete sich schließlich zu ihrem preisgekrönten Debüt „Things I Miss“ (2006) vor. Zwei weitere Alben folgten schnell, „Eleven Months“ (2008) und „Once the Sun Goes Down“ ( 2010). Jede neue Veröffentlichung erhielt ein viel Lob und verdiente Hanson 2009 eine Nominierung für den Canadian Folk Music Award, eine Einladung zum Kerrville Folk Festival und den renommierten Colleen Peterson Songwriting Award, der vom Ontario Arts Council vergeben wird. Nach ein paar Jahren kehrte Lynne Hanson mit einem neuen Ansatz zum Songwriting zurück und veröffentlichte 2014 ihr viertes Studioalbum „River of Sand“ mit Produzent Lynn Miles; einer JUNO-preisgekrönte Künstlerin.

Lynne Hanson tourte alleine oder mit ihrer Band The Good Intentions durch Kanada, die USA, Europa und Großbritannien.

Webpage Youtube Bandcamp Facebook

 

Überprüfe, ob Du die Karten Option aktiviert hast und der hierfür benötigte Google Maps API Schlüssel hinterlegt ist