Tag Archives: Minnie Birch

2016 – ein kurzer Blick zurück

Liebe (Musik-)Freunde,
es ist immer wieder erstaunlich wie schnell so ein Jahr an einem vorüberfliegt und es Zeit ist ein wenig wehmutig zurückzublicken. Auch wenn das Jahr 2016 generell gefühlt kein so tolles war, wenn man alleine sieht wieviele großartige Künstler uns verlassen haben … Lemmy, David Bowie, Prince, Leonard Cohen … so war es in unserer kleinen Wohnzimmerkonzertwelt dennoch ein erfolgreiches und spannendes Jahr. Wir haben so viele Konzerte wie noch nie zuvor veranstaltet (19!) und hatten fantastische Musiker aus aller Welt zu Besuch. Weiter unten findet ihr alle Künstler im Überblick mit Links zu den jeweiligen Webseiten zum evtl. Nachhören oder Wiederentdecken. Ein großer Dank geht auch dieses Jahr natürlich an unsere Gäste: die Stammgäste, die Neueinsteiger und die sporadischen Gäste. Ohne Euch könnte unsere Konzertreihe nicht bestehen. DANKE!

 

Auch für nächstes Jahr werden wir wieder ein spannendes Programm zusammenstellen … wenn auch reduziert auf meist nur ein Konzert pro Monat. Dabei wollen wir auch versuchen eine gute Mischung aus neuen Künstlern und wiederkehrenden Favorites hinzubekommen.

 

Ihr seid doch dabei, oder? Wir freuen uns auf Euch! In diesem Sinne wünschen wir Euch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir sehen uns dann hoffentlich am 13. Januar 2017 bei uns im Wohnzimmer wieder!

 

Eure
Karin & Dietmar

 

Künstler 2016

Jan2016 - Steve Folk Jan2016 - Sofia Talvik Feb2016 - Simon Kempston Feb2016 - Carrousel
Mar2016 - Danika + Jeb Mar2016 - Mary Jane Insane Mar2016 - Marian Call Apr2016 - Ana Patan
Apr2016 - Winter Wilson Mai2016 - Lauren Napier Mai2016 - Orit Shimoni Jun2016 - Rob Moir
Jun2016 - Nick Parker Sommerpause Sep2016 - Joanna Weston Sep2016 - Gordie Tentrees
Okt2016 - Adam Burrows Nov2016 - Minnie Birch + Kelly Oliver Nov2016 - Birdeatsbaby Dez2016 - Roxanne de Bastion

Minnie Birch & Kelly Oliver am 1. November 2016

small-german-flagMinnie Birch hat unser Publikum bereits im November 2015 mit ihren ruhigen und eingehenden Songs begeistern können, daher sind wir froh und dankbar, dass sie uns auch auf ihrer diesjährigen Tour wieder besucht.

Minnie spielt „traurige Musik, die glücklich macht“. Manchmal spielt sie solo,  manchmal mit ihren Freunden, aber immer stehen die Lieder und die Menschen im Vordergrund.

Sie hatte bereits einige beeindruckende Momente in ihrer musikalischen Karriere: Opening Act für Joan Armatrading, Headliner einer Bühne auf dem Walk The Link-Festival, die Aufnahme mit dem legendären Produzenten George Shilling und im Radio auf BBC Radio 1 und 2 gespielt zu werden.


Kelly Oliver lebt in North Hertfordshire und stammt aus einer Arbeiterfamilie, ohne vorherigen Verbindungen zur Musik. Das Hören von Bob Dylan, Alanis Morissette und Dolly Parton gab Kelly früh eine Leidenschaft für die akustische Musik, ebenso wie das Eintauchen in die irische Kultur ihrer Großmutter. Beides schuf eine musikalische Inspiration für ihre selbst geschriebenen Songs. Nach ihrem Abschluss am Royal Holloway College der University of London arbeitete Kelly ein Jahr lang in einer Bar und bereiste dann Europa, Argentinien und Brasilien. Im Frühjahr 2013 entschied sich Kelly, dass sie nach ihrer Rückkehr eine Karriere als Singer / Songwriter verfolgen würde.

2014 gewann ihr Album „This Land“ den Folkwords Award als „Bestes Album einer Künstlerin“. „This Land“ ist eine spannende, moderne Version von Folkmusic basierend auf der akustischen Folk-Tradition. Neben der akustischen Gitarre, umfasst Kelly’s Instrumentalisierung die Stomp-Box und Mundharmonika in ihren Live-Shows.

 

Minnie Birch (UK) am 14. November 2015 — mit Special Guest Brian Mackey (US)

small-german-flagMinnie Birch spielt „traurige Musik, die dich glücklich macht“. Manchmal spielt sie solo,  manchmal mit ihren Freunden, aber es sind vor allem die Lieder und das Singen vor Menschen, was sie liebt.
Sie hat einige beeindruckende Momente in ihrer musikalischen Karriere: Opening Act für Joan Armatrading, Headliner einer Bühne auf dem Walk The Link-Festival, die Aufnahme mit dem legendären Produzenten George Shilling und im Radio auf BBC Radio 1 und 2 gespielt zu werden. Gerade hat sie ihr erstes Album „Floundering“ veröffentlicht und möchte es nun im Rahmen einiger ausgewählter Konzerte dem Publikum vorstellen.


flag_uk_small

Minnie Birch makes „Sad music that will leave you happy“ Sometimes she plays solo and sometimes she plays with her friends but making songs and singing them to people is what she loves to do.
She’s racked up some impressive moments in her musical career; supporting Joan Armatrading, headlining a stage at Walk The Link Festival, recording with legendary producer George shilling and receiving National Radio play on BBC Radio 1 and 2. She has just released her first full length album „Floundering“. She heads out for her short tour of Germany in November and is looking forward to meeting more people and making more music.

brianmackey-66

small-german-flag

Wir freuen uns, dass wir Brian Mackey als Special Guest bei diesem Wohnzimmerkonzert präsentieren können:

Mit seiner eklektischen Mischung aus Pop-Rock-und Folk-inspirierten Texten verbreitet Brian Mackey eine Botschaft der Ehrlichkeit. „Mein Songwriting ist eigentlich nur ein autobiographisches Musical“, sinniert der in New York lebende Künstler. „Ironischerweise war ich nie ein Fan von Musicals.“
Mackey veröffentlichte sein viertes Release und erstes Album, „Broken Heartstrings“ am 10. November 2014. Seine Songs waren sowohl in den iTunes Charts, als auch in den Amazon Top 100 Downloads in Deutschland, sowie im „Let’s Play“ von GRONKH für das Videospiel „Playstation 4 – Until Dawn“ vertreten.


flag_uk_small

Brian Mackey is spreading a message of honesty to fans across the globe with his eclectic blend of pop-rock and folk-inspired lyrics. “My songwriting is really just an autobiographical musical,” muses the New York based artist. “Ironically enough, I’ve never been a fan of musicals.”
Mackey released his 4th release and first full length album, „Broken Heartstrings“ on November 10th, 2014.