Tag Archives: Orit Shimoni

Danke!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und somit ist es an der Zeit erneut „Danke“ zusagen.

Danke – an 16 unglaublich tolle Musiker und Bands, die uns und unsere Gäste mit ihren Liedern und Geschichten begeistert haben. Jeder hat auf seine Weise den Konzertabend in unserem Wohnzimmer zu etwas Besonderem gemacht und wir sind auch nach 6 Jahren als Veranstalter noch immer begeistert, erstaunt und dankbar, dass es so viele unglaublich talentierte und professionelle Musiker gibt, die ihre Musik in dem von uns bereitsgestellten Rahmen präsentieren.

Danke – an unsere Gäste, ob Stammgäste oder einmalige Konzertbesucher, ohne Euch macht es wenig Sinn Wohnzimmerkonzerte zu veranstalten. Eure Unterstützung durch Teilnahme, Buffetbeiträge und Hutspenden ist, was unsere Konzertreihe am Leben hält. Euer Beitrag für die unabhängigen Künstler ist enorm – bitte besucht uns auch 2019 weiter und ermöglicht uns Künstlern diese Plattform zu geben.

Wir schauen zufrieden auf das Jahr zurück und freuen uns schon auf ein vielseitiges und spannendes Konzertprogramm in unserem Wohnzimmer für 2019. Wir hoffen Euch gefällt die Auswahl an neuen und alten Künstlern und wir sehen uns bald wieder bei einem Konzert bei uns!


The year is drawing to a close and so it is time to say „thank you“ again.

Thank you to 14 incredible musicians and bands who have inspired us and our guests with their songs and stories. Everyone made the concert in our living room special in their own way, and even after 6 years as event organizers, we are still thrilled, amazed and grateful that there are so many incredibly talented and professional musicians playing their music in the environment we provide.

Thank you – to our guests, whether regulars or unique concert goers, without you it makes little sense to organize living room concerts. Your support through participation, buffet contributions and hat donations is what keeps our concert series alive. Your contribution to the independent artists is enormous – please visit us again in 2019 and allow us to give artists this platform.

We are looking forward to the next year and a varied and exciting concert program in our living room for 2019. We hope you like the selection of new and old artists and we’ll see each other again soon at a concert!

Orit Shimoni (CA) am 23. April 2018

Die kanadische Künstlerin Orit Shimoni, früher auch bekannt als Little Birdie, ist „eine der verführerischsten Sängerinnen des Landes“ {The Calgary Herald} und „eine der lyrisch wirkungsvollsten Sängerinnen“ {Beatroute Magazine}. Zuvor Lehrerin und Akademikerin, wurde die israelisch / kanadische Orit (ausgesprochen: O’reet) nach zwei in Montreal veröffentlichten, hochgelobten Alben zu einer Tournee-Solo-Künstlerin. Sie zog nach Berlin, um ihr drittes Album zu schreiben und aufzunehmen, danach entschied sie sich ihren ganzen Fokus auf Tourneen und Aufnahmen zu legen. Seit nunmehr fast neun Jahren ist sie ohne eine feste Adresse unterwegs und lebt aus einem Koffer.

Orits Lieder und Live-Auftritte ziehen ein vielfältiges Publikum an. Ihr Talent als Geschichtenerzähler über tiefgründige und universelle Themen wird mit dem lyrischen Schreiben eines Leonard Cohen verglichen. Orits Stimme, die Gemeinsamkeiten mit Bonnie Raitt, Norah Jones und KD Lang aufweist, macht einen Abend mit ihr unvergesslich. In einem Meer von vorhersehbaren Texten und „schönen“ Stimmen sticht Sie als besondere Kraft mit wichtigen, nachvollziehbaren Botschaften und einem entwaffnenden Sinn für Humor hervor. Orit ist eine wirklich einzigartige und produktive Künstlerin.

Alle ihre Alben, ihr neuntes stellt sie auf dieser Tour vor, werden international im Radio gespielt, haben ein sehr gutes Presse-Echo erhalten und sich in den kanadischen College-Radio Charts platziert.

Eine besondere Stimme in einer turbulenten Zeit, sollte man Orit Shimonis Musik nicht zu verpassen.

Orit Shimoni, formerly also known as Little Birdie, is “one of the nation’s most alluring vocalists,” {The Calgary Herald} and “one of the most lyrically impactful vocalists” {Beatroute Magazine}. Previously a teacher and academic, Israeli/Canadian Orit (pronounced O’reet) became a full-time touring solo artist after releasing two, highly acclaimed albums in Montreal. She moved to Berlin to write and record her third album, and after that decided to live out of a suitcase so she could pursue touring and recording with her entire focus. She has been officially ‘on the road’ for nearly nine years, no fixed address.

Due to release a ninth album, Orit’s songs and performances draw diverse audiences into her profound and universal themes and her storytelling talent, with writing compared to that of Leonard Cohen, and a voice that has been compared to Bonnie Raitt, Norah Jones, and KD Lang. But Orit is a truly unique and prolific artist. In a sea of predictable writing and ‘pretty’ voices. She stands out as a special force with important relateable messages, and a disarming sense of humour.

All of her albums have achieved international radio play and highly favourable press, and have each charted on Canadian college radio. Two more albums have been started for future release.

A special voice in a turbulent time, Orit Shimoni’s music is not to be missed.